Ostern in der Kinderkirche

Liebe Kinder,

dieses Jahr ist die Zeit vor Ostern schon ein wenig merkwürdig. Es ist jetzt ist Fastenzeit, aber anstelle von Süßigkeiten oder Fernsehen schauen fasten wir Kindergarten, Schule und auch ein Stück weit unsere Freiheit.
Nichtsdestotrotz können wir uns auf Ostern freuen und uns vorbereiten!
Dazu stellen wir so oft es geht eine neue Idee hier bereit. Damit könnt ihr basteln, raten, backen, experimentieren, lesen und vieles mehr.

Schaut immer wieder rein, ob ihr was neues entdecken könnt.

So wird Ostern bestimmt genauso bunt und schön wie im letzten Jahr.
Macht mit und teilt diese Seite mit all euren Freunden – egal ob die zur Südstadtgemeinde gehören oder nicht. Das macht allen Spaß!

Vorösterliche Grüße

Euer Kinderkirche-Team


Weitere schöne Ideen und auch Gottesdienste für Kinder findet ihr hier.


Hier findet ihr unsere Ideen. Falls ihr Hilfe beim Aufrufen oder Ausdrucken habt, helfen euch sicher eure Eltern gerne weiter. Unsere Ideen sind alle im PDF-Format verfügbar, so dass ihr diese ausdrucken könnt.


04. April 2020

Spannende Experimente mit Wasser. Von und mit Kindern getestet, aber seht selbst…

Hier gibt es die Lösung zum Experiment Nr. 2 und weitere schöne Ideen rund ums Wasser!!!

gleich zwei Witze des Tages:

Daniela redet unaufhörlich. ,,Wenigstens beim Essen will ich Ruhe haben”, sagt der Vater. Jedes Mal, wenn Daniela reden will, wird ihr mit einem Handzeichen bedeutet, dass sie still sein soll. ,,So, jetzt kannst du wieder reden,” sagt der Vater nach dem Essen. ,,Jetzt ist es zu spät”, spottet Daniela, ,,du hast die Fliege in der Suppe bereits mit gegessen!”


Es ist Muttertag und die beiden Söhne bereiten das Frühstück für die Mama vor. Jost fällt die teure Teekanne auf den Boden und geht dabei kaputt. Sagt der Ältere von den beiden: „Tja, das musst aber Mama jetzt beichten.“ Antwortet der jüngere Bruder: „Nein, nein, du machst das, weil du sie zwei Jahre länger kennst als ich.“


03. April 2020

Heute geht es rund um die Kresse…

Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Witz des Tages:

Max kommt aus der Schule und erzählt stolz: „Heute habe ich verhindert, dass dem Pfarrer ein Streich gespielt wird. Auf seinem Stuhl lag nämlich ein Reißnagel!“
„Sehr schön!“, lobt ihn der Vater, „und wie hast du den Streich verhindert?“ „Gerade als sich der Pfarrer setzen wollte, habe ich ihm im letzten Augenblick den Stuhl weggezogen!“


02. April 2020

Liebe Kinder, wer von euch regelmäßig unsere “Kinderkirche für Alle” besucht und sogar beim letzten Gottesdienst im Februar mit dabei war, der weiß mit Sicherheit noch ganz genau, dass wir dort über Johannes den Täufer gesprochen haben.

Johannes der Täufer hat Jesus getauft.

In diesem Gottesdienst gab es für euch auf dem Liedblatt ein zum Thema passendes Ausmalbild zum Mitnehmen. Als Erinnerung an den Gottesdienst stellen wir es heute noch einmal hier rein. Wir haben es sogar verdoppelt. Aber…? Was ist das denn? Auf dem zweiten Bild haben sich 10 Fehler eingeschlichen? Findet ihr diese?

Lösung zum Rätsel

Ein kleiner Witz des Tages:

„Stimmt es, dass man Pech hat, wenn einem eine schwarze Katze aber den Weg läuft?” will die kleine Schwester wissen. ,,Nur wenn man eine Maus ist”, weiß Toni.


01. April 2020

April, April… wie die Zeit doch vergeht! Zur vollständigen Ansicht bitte auf das rechte Bild klicken.

Hier findet ihr die Lösung für unser Rätsel. Ihr könnt es aber nach belieben abwandeln, z. B. könnt ihr die Farben für die jeweiligen Formen ändern, oder diese ganz einfach einkreisen und die ganz Großen dürfen einfach alles durchnummerieren oder im Kopf zählen.


31. März 2020

Für heute haben wir uns etwas überlegt, was ihr nur mit ganz, ganz viel Geduld schafft! Wir sind auf eure Ergebnisse gespannt!

Zur vollständigen Ansicht bitte auf das rechte Bild klicken.


30. März 2020

Liebe Kinder, wir haben von einer ganz tollen Regenbogen-Aktion gehört, die Annerose und Jelena Lieberknecht ins Leben gerufen haben. Genaueres erfahrt ihr, wenn ihr auf die Bilder rechts klickt. Also, spitzt schon einmal eure Buntstifte oder holt den Wasserfarbmalkasten heraus. Wir sind auf die Ergebnisse gespannt.

Hier folgt noch ein Witz des Tages:

Im Religionsunterricht meldet sich Tom: „Auf allen Bildern ist Maria mit dem Jesuskind alleine drauf. Nie ist der Vater dabei. Warum ist das so?“
“Nun, wer weiß denn, raum das so ist?”, fragt der Pfarrer die Klasse. “Der Vater hat wahrscheinlich geknipst!”, vermutet Anna.


29. März 2020

Bei den meisten von uns sind derzeit Mama und Papa viel zuhause. Viele von euch sprechen ganz bestimmt vor dem Essen ein Tischgebet, daher haben wir uns gedacht, dass es doch schön wäre, für die gemeinsamen Mahlzeiten einen Gebetswürfel zu haben. Hierfür haben wir einen Gebetswürfel mit verschiedenen Tischgebeten vorbereitet.

Wir haben aber auch eine Vorlage für einen leeren Gebetswürfel erstellt, auf dem könnt ihr eure eigenen Lieblingsgebete oder aber nur Abendgebete schreiben.

Viel Spaß beim Basteln!

Zur vollständigen Ansicht, bitte auf das Bilder klicken.


28. März 2020

Zur vollständigen Ansicht, bitte auf das rechte Bild klicken.

Außerdem ein Spiel für die Großen:

Zahlenhellsehen

Du brauchst:

  • 1 Zettel
  • 1 Bleistift
  • 1 Mitspielenden

Bitte den Mitspielenden sich eine Zahl zwischen 1 und 10 zu denken (die Zahl verdeckt auf den Zettel schreiben). In Gedanken soll die Zahl mit 4 multipliziert werden. Dann das Ergebnis durch 2 teilen und anschließend mit 7 multiplizieren. Dieses Ergebnis nennt dir der Mitspielende. Wenn du das Ergebnis dann durch 14 teilst erhältst du die Zahl, die auf dem Zettel. Probiere es aus!


27. März 2020

Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Druckt das Bild aus, verbindet die Punkte und lasst euch überraschen, was dabei herauskommt. Anschließend könnt ihr das Bild bunt ausmalen.

Hier gibt es eine Auflösung.

Hier folgt noch ein Witz des Tages:

Zwei Brüder übernachten bei ihrer Oma. Vor dem Schlafengehen sprechen sie noch ihr Abendgebet. Der Kleinere schreit: „LIEBER GOTT, ICH WÜNSCHE MIR VOM OSTERHASEN EINEN GAMEBOY, EIN SKATEBOARD UND EISLAUFSCHUHE!“ Da sagt der Größere: Warum schreist du denn so? Gott ist doch nicht schwerhörig!“ „Der nicht“, antwortet der Kleinere, „aber Oma.“


26. März 2020

3, 2, 1… auf die Ostereier, fertig, los!!! Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Hier gibt es auch die Lösung für unser “Eiersuchspiel”.

Hier folgt noch ein kleiner Witz des Tages:

Lisa geht mit einem Panther an der Leine durch die Stadt. „Unmöglich!“ entrüstet sich eine Dame. „Du solltest mit dem Vieh lieber in den Zoo!“ „Da waren wir gestern.“, erklärt Lisa, „Heute gehen wir ins Kino.“


25. März 2020

Für heute haben wir für euch ein tolles Experiment, das ihr mit Hilfe euer Eltern durchführen könnt. Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken. Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.


Außerdem möchten wir euch mal andere Regeln… zu Mensch ärgere Dich nicht vorstellen:

1. Möglichkeit: Trifft ein Stein im Spiel auf einen anderen, fliegt dieser nicht raus, sondern darf um die gleiche Punktzahl vorziehen.

2. Möglichkeit: Trifft z.B. blau auf einen gelben Stein, fliegt der gelbe nicht raus, sondern der blaue Spieler spielt zukünftig mit gelb weiter (spielt für den anderen) und der ehemals gelbe bekommt nun blau!

Hast du noch andere Ideen? Dann leg los und hole deine Spielsteine.


24. März 2020

Habt ihr auch schon einmal den lieben Gott gesucht? In der heutigen Geschichte macht sich Max auf die Suche nach dem lieben Gott. Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Auch ihr könnt es tun und gemeinsam mit euren Eltern draußen nach Gott suchen. Wenn ihr zurzeit nicht rausgehend dürft, dann schaut einfach aus dem Fenster. Vielleicht könnt ihr ihn entdecken?

Zum Vergrößern der Geschichte einfach auf das Bild klicken.


23. März 2020

Heute gibt es ein Ausmalbild von unserer Kirche. Druckt die Vorlage aus und malt die Markuskirche bunt an. Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Hier folgt noch ein kleiner Witz:

Jonas kommt zwei Stunden zu spät in die Schule. Auf der Entschuldigung seiner Mutter steht: Ich habe leider vergessen, Jonas zu wecken und habe ihn erst beim Bettenmachen gefunden.


22. März 2020

Drucke das Buchstabengitter aus und kreise die versteckten Wörter ein. Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Wenn ihr auf das Bild klickt, wird dieses als PDF-Datei zum Ausdrucken dargestellt.

Wir haben die sich eingeschlichenen Fehler behoben. Hier gibt es auch eine Lösung.


21. März 2020

Hier haben wir für euch eine Anleitung, wie Ihr ein Huhn (oder auch ganz viele) aus einem Blatt Papier falten könnt. Zur vollständigen Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Wenn ihr auf das Bild klickt, bekommt ihr die Anleitung in einer größeren Darstellung angezeigt.