Verabschiedung von Pfarrer Holger Wieboldt am 03. Juli 2016

Veröffentlicht Juni 16, 2016 by Michael Heinrich in Aktuelles

Zu seinem letzten Gottesdienst als Gemeindepfarrer in der Südstadt laden Pfarrer Wieboldt
und der Kirchenvorstand ganz herzlich ein.
holger_wieboldt_200x200
Der Gottesdienst wird von Pfarrer Wieboldt und Dekan Jürgen Renner gehalten, der die
Verabschiedung vornehmen wird.

Sonntag, 03. Juli 2016
10.00 Uhr
Markuskirche
Anschließend besteht die Möglichkeit, sich beim Kirchenkaffee persönlich von unserem
langjährigen Pfarrer zu verabschieden.

Die Vorsitzende des Kirchenvorstands Monika Reißig schreibt dazu im Gemeindebrief:
Im Februar 2002 trat Pfarrer Holger Wieboldt seinen Dienst in unserer Gemeinde an.
Vielfältige Aufgaben wie z.B. die Betreuung der „Gesegneten Mahlzeit“, das Kirchenkino und der Gemeindebrief gehörten zu seinem Arbeitsbereich. Den Literaturgottesdienst hat er neu entwickelt…
Pfarrer Wieboldt hat immer auch ein Herz für Menschen in Not gezeigt. So hat er ein Konzept für den Kirchenladen miterarbeitet und die Tür für das „Café Zuflucht“ geöffnet. Sein besonderes Interesse galt der Gefängnisseelsorge und der Ökumene.
In seine Amtszeit fiel auch die Abgabe des „Gemeindezentrum Johanneskirche“ an das Diakonische Werk. Pfarrer Wieboldt musste aus dem Pfarrhaus ausziehen. Ihm war es aber wichtig für die Gemeinde am Standort Frankfurter Str. 78 noch erreichbar zu sein und bezog ein Dienstzimmer direkt neben dem Kirchenladen…
Wir danken Pfarrer Holger Wieboldt für sein persönliches Engagement in unserer Gemeinde und wünschen ihm Gesundheit, viel Kraft und Freude und Gottes Segen für seinen wohlverdienten Ruhestand.
So laden wir ein zu seinem Abschiedsgottesdienst am Sonntag, den 4.Juli 2016 um 10.00 Uhr. Im Anschluss gibt es Gelegenheit beim Kirchenkaffee sich persönlich von Herrn Pfarrer Wieboldt zu verabschieden. (in Auszügen abgedruckt)

No Response to “Verabschiedung von Pfarrer Holger Wieboldt am 03. Juli 2016”

Comments are closed.