Raum für Musik am Freitag vor Ewigkeitsonntag, 20. November 2015

Veröffentlicht November 4, 2015 by Michael Heinrich in Aktuelles

Trost und Hoffnung im Angesicht der Ewigkeit
präsentieren Christina Kalb-Heck (Kassel, Klavier) und der Theatersänger Günter Werner (Hildesheim, Bariton) durch
Vertonungen von Franz Schubert, Johannes Brahms sowie durch einige Lieder aus den biblischen Gesängen von Antonin Dvorak.

Freitag, 20. November 2015
19.00 Uhr, Markuskirche

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

No Response to “Raum für Musik am Freitag vor Ewigkeitsonntag, 20. November 2015”

Comments are closed.