Pflanzaktion am 29. Mai 2017 – Baum der Erinnerung gepflanzt

Veröffentlicht Mai 29, 2017 by Michael Heinrich in Aktuelles

Zur Erinnerung an die Flüchtlingsarbeit im Cafe Zuflucht und dem Südstadtzentrum, wurde heute ein Gingo-Baum auf dem Innenhof des Südstadtzentrums, zwischen dem Eingang zur Suchtberatung und der Kita Südsternchen, gepflanzt.
Der Gingo ist einer der ältesten Bäume der Erde. Seine Blätter in Herzform erinnern daran, dass die Menschen in der Südstadt und Wehlheiden mit viel Herz an die Flüchtlingsarbeit und die Willkommenskultur gegangen sind.

Pflanzung Ginko im Südstadtzentrum 29 05 17

Foto: (Hund, Pfarrer Michael Heinrich, Petra Glahn (Flüchtlingskoordinatorin), Saeid Hosseini (Ehrenamtlicher im Café Zuflucht und Künstler), Dr. Marianne Hornung-Grove (früher Ortsbeirat Wehlheiden) und Kerstin Saric (Ortsvorsteherin Südstadt)

No Response to “Pflanzaktion am 29. Mai 2017 – Baum der Erinnerung gepflanzt”

Comments are closed.