Pfarrer Michael Heinrich wechselt die Pfarrstelle zum 1. Juli 2017

Veröffentlicht Juni 28, 2017 by Natalie Uffelmann in Aktuelles

Michael Heinrich Altarraum Markuskirche

Seit November 2012 war Michael Heinrich Pfarrer in der Südstadt. Die gesamt Zeit bis zum Wechsel der Stelle war geprägt vom Umbau der Markuskirche. Sein Schwerpunkt in der Gemeinde waren die Arbeit mit Kindern und Familien. Außerdem die Musik im Kirchenraum, in deren Mittelpunkt die Heinrich-Schütz-Orgel der Markuskirche stand. In dieser Zeit wurde ein Kleinkindergottesdienst eingeführt, der von einem Team vorbereitet wird. Er war zuständig für die Kindertagesstätte und als Religionslehrer an der Auefeldschule tätig. Außerdem war er bis zu seinem Ausscheiden Geschäftsführender Pfarrer. Die Beteiligung von Ehrenamtlichen im Gottesdienst und in der Gemeinde war ihm ein besonderes Anliegen. Er verlässt die Gemeinde auf eigenen Wunsch und wechselt in den Kirchenkreis Fritzlar-Homberg.

No Response to “Pfarrer Michael Heinrich wechselt die Pfarrstelle zum 1. Juli 2017”

Comments are closed.