Konzerte in der Markuskirche

 

Konzert mit alter und neuer Musik

am Samstag, dem 3.11.2018

um 19:00 Uhr in der Markuskirche

 

Duette, Trios, Quartett und Quintett vom Frühbarock über Romantik (Cellosonate von B. Romberg) bis zur Moderne (Popsongs und verschiedene Kompositionen von Felix Krämer, der auch als Cellist beteiligt ist) in verschiedenen Zusammensetzungen: z.B.: Blockflötenquartett mit Basso Continuo (Cembalo), Violoncello mit Klavier, Gesang, u.a..

Komposition und Violoncello: F. Krämer, Cembalo und Klavier: Chr. Kalb-Heck, Blockflöten: S. Schale, G. Arndt, G. Schlottmann, I. Biesewig, Cello: P. Hintze Gesang: Chr. Brinkmann und G. Werner

Ein abwechslungsreicher Abend mit eindrucksvoller Musik!

Lassen Sie sich überraschen.

 

 

________________________________________________

Konzert der „Compagnia vocale“ am 9. Dezember 2018, 17.00 Uhr

„Weihnachten grenzenlos“

Eine Klangreise in verschiedene Länder und deren Sprachen!

Assoziative Verknüpfungen, Kontraste und ungewöhnliche Begegnungen prägen die Konzerte der compagnia. Es erwartet uns ein stilistisch reiches und ungewöhnliches Programm zur Weihnachtszeit!