Kirchenkino am 06.02.2019: Pilgern auf französisch”

Veröffentlicht Februar 5, 2019 by Till Jansen in Aktuelles

 

„Pilgern auf Französisch“, heißt die Komödie, die wir am Mittwoch, den 6. Februar, um 20:00 Uhr auf der großen Leinwand im Saal der Markuskirche zeigen werden. Sie handelt von drei Geschwistern, die bei der Testamentseröffnung nach den Tod der Mutter erfahren, dass sie das Erbe nur antreten können, wenn sie gemeinsam den Jakobsweg gehen. Leider ergeben sich dabei zwei Probleme: Sie können einander nicht ausstehen und sie hassen wandern. Trotzdem gehen sie los, schließen sich einer sehr heterogenen Gruppe an, erleben Lustiges und Schwieriges und finden am Ende nicht nur zueinander, sondern auch ihren eigenen Weg.

Wer mitlachen und mitdenken möchte, ist ganz herzlich eingeladen!

 

 

No Response to “Kirchenkino am 06.02.2019: Pilgern auf französisch””

Comments are closed.