Einladung zum Friedensgebet

  • Von Till Jansen
  • Kommentare deaktiviert für Einladung zum Friedensgebet
  • 27.11.2019

Ab dem 6. Dezember laden wir jeden Freitag ein zum Friedensgebet in der Markuskirche! Die Kirche ist geöffnet von 18.00 – 19.00 Uhr um für den äußeren und inneren Frieden zu beten. Es gibt Raum, Gebetsanliegen aufzuschreiben oder vorzubringen, Raum für Stille und Einkehr, Raum für Gespräche! Wir freuen uns über ihren Besuch oder, falls Sie Lust haben, über ihre Mitarbeit im Team.

Weiterlesen

Begehen Sie den 1. Advent mit der Südstadt AG auf dem Brückner Kühner Platz!

  • Von Till Jansen
  • Kommentare deaktiviert für Begehen Sie den 1. Advent mit der Südstadt AG auf dem Brückner Kühner Platz!
  • 27.11.2019

Am 1. Advent findet wieder das Adventsfest der Südstadt AG auf dem Brückner Kühner Platz statt! Das Fest beginnt mit einem Familiengottesdienst, der gemeinsam von der Markuskirche Kassel und der Selbständig-Evangelisch-Lutherischen Kirche gestaltet wird. Es wird ein musikalischer Gottesdienst werden mit dem “Anderen Chor”, dem Chor “Passepartout” und Musikern aus der Gemeinde, die auch ein kleines Konzert inklusive Liedern zum Mitsingen präsentieren. Beim Fest gibt es Bastelaktionen für die Kleinen von der Kita Markuskirche und Südsternchen, sowie Vorlesegeschichten für Große inkl. Besuch des Dichterhauses Brückner Kühner, der AWO Chor lädt zum kleinen Konzert, und die Bläser des Posaunenchores der SELK laden […]

Weiterlesen

Konzerte des Akkordeon Orchesters (15.11.) und des Ensembles Giocoso (17.11.)

  • Von Till Jansen
  • Kommentare deaktiviert für Konzerte des Akkordeon Orchesters (15.11.) und des Ensembles Giocoso (17.11.)
  • 12.11.2019

Wir laden herzlich ein zu zwei besonderen Konzerten in der Markuskirche: Am Freitag, den 15.11.2019 um 19.30 Uhr, wird das Akkordeon Orchester Kassel e.V. zu hören sein. Es erwartet uns ein abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt ist frei, Spenden herzlich erbeten. Am Sonntag, den 17.11.2019 um 18.00 Uhr kommen alle Freunde der Barockmusik auf ihre Kosten: Das Ensemble Giocoso – Barbara Deinsberger und Angela Hug (Blockflöten), Anne Ringborg (Fagott) und Joachim Arndt (Cembalo) – spielt Werke des Frühbarock. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich erbeten.

Weiterlesen